Tollerort TV & Film in Kabul

Veröffentlicht am 28. September 2008  

Kameramann Kay Andersson im Minenfeld: darf man da die Augen ein bisschen kneifen? Dieses Bild ist 2008 entstanden, ungefähr sechzig Kilometer ausserhalb von Kabul. Keine Übung, leider echte Minen. Mit Schäferhunden, aber auch mit schwerem Gerät macht die Organisation MDC den Lebensraum in Afghanistan wieder sicher. Viel zu langsam, aber Stück für Stück. Ein Film für die Deutsche Welle.